send link to app

Shutter-Speed



3.29 usd

Als analoger Photograph arbeitet man oft mit alten, mechanischen Kameras. Die Verschlüsse solcher Kameras sind oft ungenau, was zu über- oder unterbelichteten Fotos führt. "Shutter-Speed" bietet die Möglichkeit, die Verschlusszeiten von analogen Kameras direkt mit dem Smartphone und ohne sperriges Equipment messen zu können. Die gemessenen Werte können anschließend in Tabellenform gespeichert werden. Zudem berechnet das App zu jedem Messwert automatisch einen Korrekturwert in Drittelblendenstufen. Selbst wenn eine Kamera also erhebliche Abweichungen aufweist, zeigt Ihnen das App, wie Sie dennoch korrekt belichtete Fotos schießen können.Wie funktioniert das ?Das App zeichnet das Auslösegeräusch der Kamera auf und stellt das Audiosignal grafisch dar. Da das Auslösegeräusch hauptsächlich durch das Öffnen und Schließen des Verschlusses verursacht wird, weißt das Signal zwei Peaks auf. Der Abstand zwischen den beiden Peaks entspricht daher der Verschlusszeit der Kamera.
Selbstverständlich hat die Genauigkeit einer solchen akustischen Messung Grenzen. Gute Ergebnisse lassen sich bis zu etwa 1/30s bis 1/60s erreichen. Kameras mit Zentralverschluss funktionieren dabei besser als SLR's oder Schlitzverschlüsse, da sie weniger störende Nebengeräusche erzeugen.
Für mehr Genauigkeit und die Möglichkeit, bis zu 1/500s messen zu können, gibt es den "PhotoPlug": Ein Hardware-Zubehör für das App, mit dem Sie in der Lage sind das durch die Kamera fallende Licht zu messen. Der "PhotoPlug" ist ein etwa 3cm kleiner Stecker, welcher in die Kopfhörerbuchse des Smartphones gesteckt werden kann und an der Spitze ein fotoelektrisches Element besitzt. Sobald der Stecker eingesteckt ist, wandelt er Licht in elektrische Signale um, welche vom App aufgenommen werden. Dadurch sind echte Lichtmessungen mit dem Smartphone möglich !
Nähere Informationen finden Sie auf www.photoplug.de !